Galleria Borghese

Galleria Borghese

Schnell und stressfrei Zugang zum Museum Villa Borghese und den berühmten Gärten, ohne Schlange zu stehen!

Schönste Residenz, schönstes Museum, schönster Park in Rom!


Museum Villa Borghese

Die Villa Borghese - zweifellos die schönste Residenz in Rom - wurde im Jahre 1613 von Kardinal Scipione Borghese (dem Neffen Papst Paul V Borghese) errichtet, um die römische Gesellschaft zu unterhalten und seine Freunde mit einer herrlichen Kunstsammlung zu erbauen. Die Sammlung besteht unter anderem aus Hauptwerken von Raffael, Rubens, Tizian, Caravaggio, Bernini, Antonello da Messina und Canova.

  • Buchen Sie Ihr Ticket mit uns – so haben Sie schnell und stressfrei Zugang zum Museum Villa Borghese und den berühmten Gärten, ohne in der Schlange zu warten!
  • Reservierungen müssen mindestens einen (1) Tag im Voraus vorgenommen werden.
  • WICHTIG! Reservierte Karten müssen bis spätestens 30 Minuten vor dem bestätigten Besuchszeitpunkt abgeholt werden. Nach diesem Zeitpunkt wird Ihre Reservierung storniert, und Sie verlieren das Recht auf Ihre Tickets.

Sparen Sie Zeit bei der Bestellung: Fügen Sie Ihrem Warenkorb Tickets für alle von Ihnen erwünschten Museen und Dienstleistungen zu, füllen Sie dann das Formular aus und senden Sie Ihre Bestellung.

BITTE BEACHTEN: Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie eine E-mail mit der Zusammenfassung Ihrer Bestellung sowie eine zweite E-Mail zur Bestätigung Ihrer erfolgreichen Zahlung. Eine Bestätigung per E-Mail mit Links zu den Gutscheinen wird Ihnen einen Werktag nachdem Sie Ihre Bestellung aufgeben haben gesendet (Montagnachmittag für Bestellungen am Freitag und am Wochenende). Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Anti-Spam-Filter nicht die automatischen E-Mails von help@waf.it blockiert.

WICHTIGER HINWEIS: Der Besuchszeitpunkt, den Sie auf dem Bestellformular wählen, ist der von Ihnen bevorzugte. Das Museum oder die Sehenswürdigkeit wird den nächsten verfügbaren Besuchszeitpunkt automatisch bestätigen – dieser Zeitpunkt kann zu jeder Zeit innerhalb der Öffnungszeiten des von Ihnen gewählten Datums liegen, wenn der von Ihnen bevorzugte Zeitpunkt nicht mehr verfügbar sein sollte.

 

ÖFFNUNGSZEITEN:

Dienstag bis Sonntag von 9.00 bis 19.00 Uhr

Letzter Einlass um 17.00 Uhr

Zeitabschnitte für den zweistündigen Besuch:

9.00, 11.00, 13.00, 15.00 und 17.00 Uhr.

Am 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember geschlossen.

 

STORNIERUNGEN:

  • Stornierungen und Änderungen, die innerhalb von 24 Stunden nach der ursprünglichen Buchung mitgeteilt werden, können ohne Gebühren vorgenommen werden.
  • Bei Stornierungen oder Änderungen bis zu 3 Tage vor dem Datum des Besuchs werden die Kosten der Dienstleistung fällig.
  • Für Stornierungen oder Umbuchungen weniger als 3 Tage vor dem Datum des Besuchs gibt es keinerlei Rückerstattung der Ticketkosten, Servicekosten oder Kosten für Nebenleistungen wie Führungen oder Kopfhörer.
  • Jede Änderungsbestätigung unterliegt der Verfügbarkeit.

Die Villa Borghese - zweifellos die schönste Residenz in Rom - wurde im Jahre 1613 von Kardinal Scipione Borghese (dem Neffen Papst Paul V Borghese) errichtet, um die römische Gesellschaft zu unterhalten und seine Freunde mit einer herrlichen Kunstsammlung zu erbauen. Antike römische Objekte und Kunstwerke von berühmten Künstlern der Zeit füllen die Räume der repräsentativen Residenz.

Der Park der Villa Borghese, der zwischen dem Flaminio Viertel und dem Stadtteil Parioli liegt, wo sich einst die Lucullo Gärten befanden, ist für seine Größe und seinen Zugang zur Stadt bekannt.

Das Hauptgebäude wurde im Stil des 16. Jahrhunderts eingerichtet - das Äußere wurde mit antiken Skulpturen dekoriert, während das eher nüchterne Innere die großen Kunstwerke zur Geltung brachte.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts brachte Prinz Camillo Borghese die Kunstsammlung der Familie in das ­Casino-Gebäude. Die Galerie und das Museum Borghese sind noch heute hier untergebracht.

Um eine seinem Status entsprechende Residenz zu errichten, beauftragte Prinz Scipione Borghese zwei große Architekten der Zeit, Flaminio Ponzio und Giovanni Vasanzio, mit dem Bau. Das Gebäude wurde in Richtung Muro Torto (Mauer aus römischer Zeit) erweitert und das Anwesen wurde neu organisiert, auch um einen englischen Landschaftsgarten mit einzubeziehen.

Der Park weist viele bemerkenswerte Aspekte auf - die italienischen Gärten in der Nähe des Casino Borghese, das Casino alla Meridiana („Meridiana“ heißt „Sonnenuhr“ auf Italienisch), der Bereich um das Vogelgehege und die vielen Statuen und Brunnen, die die Straßen und Wege verschönern.

Es gibt auch den „Seegarten“, der sich rund um einen künstlichen Wasserkörper erstreckt. Ein kleiner, Äskulap geweihter Tempel ziert eine kleine Insel in der Mitte des Sees, zusammen mit einer Kopie des Bogens des Septimius Severus aus dem 17. Jahrhundert.

Die Gemäldegalerie beherbergt eine Sammlung von Kunstwerken aus der frühen und späten Renaissance, die einst der Familie Borghese gehörten. Diese großen Gemälde befanden sich einst im Palazzo Borghese, der Hauptwohnung der Familie in der Stadtmitte.

Hier haben Sie die Möglichkeit, die Madonna dei Palafrenieri (Madonna mit Kind und Heiliger Anna) und Bacchino malato (Kleiner kranker Bacchus) von Caravaggio zu sehen, sowie die Gemälde Himmlische und irdische Liebe von Tizian, Kreuzabnahme von Raffael, Danae von Correggio und Gemälde von Botticelli, Perugino, Pinturicchio, Domenichino, und anderen.

Tickets:

Voller Preis Ticket

Ermäßigte Eintrittskarte

  • EU-Bürger zwischen 18 und 25 Jahre alt

Freikarte

  • Unter 18 Jahre alt
  • EU-Mitarbeiter und Studenten der Kunst, Kunstgeschichte oder Architektur-Kurse
  • ICOM-Mitglieder
  • Schulen der Europäischen Union mit den Lehrern mit Reservierung
  • Journalisten nur durch Vorlage des gültigen Mitgliedskarte
  • Mitarbeiter MiBACT - Ministerium für Kultur und Erbgut und Tourismus
  • EU-Bürger mit Behinderung mit Begleiter
  • Reiseführer Europäischen Union
  • EU-Dolmetscher

WARNUNG:Ohne Vorlage des ausgedruckten Gutscheins oder Ticket kann der Eintritt verweigert werden. Eine Kopie des Bestellformulars oder der Ausdruck der Bestätigungs-E-Mail gibt nicht das Recht, eingelassen zu werden. Es gibt keine Ausnahmen zu dieser Regel.
technische Organisation TicketOne Sistemi Culturali Srl Provided by TicketOne Sistemi Culturali Srl
Jetzt buchen
ab 7.15€
1. Wählen Sie ein Datum
Preisdetails Brauchen Sie Hilfe?