City Sigthseeing Padua 24 Stunden

City Sigthseeing Padua 24 Stunden

Mit unserer praktischen Hop-on Hop-off Formel sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten - und zwar in aller Bequemlichkeit!

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie Padua!

Genießen Sie die charmante Universitätsstadt Padua, einst „Stadt des Wassers“ von einem unserer roten Doppeldeckerbusse aus. Die Fahrt geht entlang der alten Mauern und über die Brücken, auf denen in der Vergangenheit mehr als eine Schlacht stattgefunden hat. Entdecken Sie die kleine Stadt mit viel Kultur, die vor allem durch ihre Universität (gegründet 1222!), die viele herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler hervorgebracht hat - zum Beispiel auch Galileo Galilei, bekannt geworden ist. Dank unserer praktischen  „Hop-on Hop-off“ Formel können Sie an jeder der vielen Haltestellen aussteigen und dann später einfach wieder einsteigen, um Ihren Besuch fortzusetzen.

> Das Ticket ist 24 Stunden lang gültig, und man kann je nach Belieben ein- und aussteigen.

 

Regelung: Haustiere an Bord von City Sightseeing Bussen Italien

  • Es ist strengstens verboten, wilde und/oder giftige Tiere an Bord von Sightseeing-Bussen zu bringen.
  • Der Zugang zum Bus ist nur für kleine und mittlere Haustiere gestattet, wenn Sie harmlos sind und die folgenden Regeln einhalten:
  • Der Fahrer kann jederzeit den Zugang des Tieres zum Bus verweigern, wenn er glaubt, dass das Tier die Sicherheit im Bus und seiner Passagiere gefährden könnte. Für den Fall, dass die Tiere Schäden verursachen oder die Sicherheit gefährden, kann es auch zu einem späteren Zeitpunkt dazu kommen, dass das Tier und sein Halter den Bus verlassen müssen, ohne Recht auf Erstattung des Tickets. Diese Entscheidungen unterliegen dem unbestreitbaren Ermessen des City Sightseeing Personals.
  • Maulkorb und Leine sind obligatorisch, als Alternative zum Maulkorb ist es möglich, einen Transportkäfig zu verwenden. Tiere mit besonderer anatomischen, physiologischen und pathologische Bedingungen, die es unmöglich für sie machen, einen Maulkorb zu tragen, müssen in einem Transportkäfig reisen. Der Halter muss versichern, dass der Transportkäfig in ausgezeichnetem Zustand ist, dass er keine Nahrung enthält, dass er sauber ist und dass er für andere Leute im Bus nicht schädlich oder gefährlich ist.
  • Der Halter muss auch versichern, dass das Tier andere Passagiere oder das Personal im Bus nicht stören oder beschädigen kann und dass es den Bus nicht beschmutzt, im gegensätzlichen Fall muss der Halter für die volle Rückerstattung des Schadens aufkommen. Der Inhaber oder der Halter des Tieres ist gemäß Artikel 2051 cc verantwortlich für jeglichen Schaden, der durch das Tier verursacht wird.

 

Gepäckregelung an Bord von City Sightseeing Bussen Italien

  • Aus Sicherheitsgründen ist es strengstens verboten, Gepäck, große Taschen, große Rucksäcke oder sperriges Gepäck an Bord von City Sightseeing Bussen Italien zu bringen.

 

STORNIERUNGEN: Sobald Ihre Buchung bestätigt ist, ist bis einen (1) Werktag vor Ihrem Reservationsbeginn eine ­Rückerstattung von 15% des Ticketpreises möglich. Bei Stornierungen weniger als 24 Stunden vor Ihrem Reservationsbeginn und bei Nichterscheinen kann der Ticketpreis nicht erstattet werden.

Sparen Sie Zeit bei der Bestellung: Fügen Sie Ihrem Warenkorb Tickets für alle von Ihnen erwünschten Museen und Dienstleistungen zu, füllen Sie dann das Formular aus und senden Sie Ihre Bestellung.

BITTE BEACHTEN: Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie eine E-mail mit der Zusammenfassung Ihrer Bestellung sowie eine zweite E-Mail zur Bestätigung Ihrer erfolgreichen Zahlung. Eine Bestätigung per E-Mail mit Links zu den Gutscheinen wird Ihnen einen Werktag nachdem Sie Ihre Bestellung aufgeben haben gesendet (Montagnachmittag für Bestellungen am Freitag und am Wochenende). Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Anti-Spam-Filter nicht die automatischen E-Mails von help@waf.it blockiert.

Genießen Sie die charmante Universitätsstadt Padua, einst „Stadt des Wassers“ von einem unserer roten Doppeldeckerbusse aus. Die Fahrt geht entlang der alten Mauern und über die Brücken, auf denen in der Vergangenheit mehr als eine Schlacht stattgefunden hat. Entdecken Sie die kleine Stadt mit viel Kultur, die vor allem durch ihre Universität (gegründet 1222!), die viele herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler hervorgebracht hat - zum Beispiel auch Galileo Galilei, bekannt geworden ist. Dank unserer praktischen  „Hop-on Hop-off“ Formel können Sie an jeder der vielen Haltestellen aussteigen und dann später einfach wieder einsteigen, um Ihren Besuch fortzusetzen.

Eine der Haltestellen ist der Prato della Valle - dieser imposante Platz hat den Ruf, der größte Platz Europa zu sein. Auf jeden Fall ist er sehr schön mit seinen vielen Statuen, die ihn schmücken. Überall in der Stadt, schützen die „Portici“ (Arkaden) Sie vor der Hitze des Sommers sowie vor Regen und ermöglichen es Ihnen, friedlich in den charmanten Geschäften zu stöbern, bevor Sie für einen Aperitif oder Kaffee im renommierten Caffè Pedrocchi landen - ein Kaffee, das im Jahr 1916 eröffnet wurde!

Padua ist natürlich berühmt für seinen Schutzheiligen, den Heiligen Antonius, bekannt in der ganzen Stadt nur als DER HEILIGE (IL SANTO). Sein Schrein zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Im beeindruckenden Komplex der Basilika befinden sich berühmte Kunstwerke, darunter drei Gemälde von Tizian. Ein weiterer kultureller Schatz ist die Kapelle der Scrovegni: Hier befindet sich der Freskenzyklus von Giotto, der Szenen aus dem Leben der Jungfrau Maria und dem Leben Christi darstellt. Der Zyklus der Fresken wurde restauriert und ist ein Kunstwerk auf dem Niveau des Abendmahls von Leonardo da Vinci in Mailand.

> Das Ticket ist 24 Stunden lang gültig, und man kann je nach Belieben ein- und aussteigen.

 

Ausgangspunkt: Basilica del Santo

Dauer der gesamten Schleife: 60 Minuten

Kommentar: mehrsprachig auf Englisch, Italienisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Japanisch und Polnisch.

Zeiten: März bis Oktober, 5 Fahrten pro Tag (10.30, 12.00, 14.45, 16.00 und 17.15 Uhr)

13 Haltestellen:

  • Basilica del Santo
  • Piazza Delle Erbe
  • Piazza dei Signori
  • Piazza Garibaldi
  • Piazza Eremitani
  • Piazzetta I. Nievo
  • Portello
  • Via Venezia, Universität
  • Via Venezia, Messegelände
  • Piazza Stazione (Hauptbahnhof)
  • Piazza Petrarca
  • Riviera Paleocopa
  • Prato della Valle

Tarif pro Person: € 15,00

> Das Ticket ist 24 Stunden lang gültig, und man kann je nach Belieben ein- und aussteigen.

 

 

technische Organisation Sightseeing Experience s.r.l. Provided by Sightseeing Experience s.r.l.
Jetzt buchen
ab 15.00€
1. Wählen Sie ein Datum
Preisdetails Brauchen Sie Hilfe?