Führung mit dem Museumsägyptologen: Hieroglyphen - was für ein Vergnügen!

Hieroglyphen! - Namen, Titel und kuriose Formeln auf Artefakten aus dem alten Ägypten erkennen und lesen lernen!

Übersicht

Die pharaonische Kultur offenbart sich durch wertvolle Schriftdokumente - mit Hilfe des Museumsägyptologen werden Sie und Ihre Kinder verstehen lernen, wie die antiken Hieroglyphen aufgebaut sind. 

Anhand von allerlei Artefakten - darunter Sarkophage, Stelen, Papyri und Gegenstände des täglichen Lebens - lernen Sie die Hieroglyphen zu verstehen und die Namen, Titel und kuriosen Formeln und ihren verborgenen Sinn. Eine tolle Möglichkeit, Ihren Besuch in dieser ägyptischen Sammlung von Weltrang noch spannender machen!

Führung mit einem Ägyptologen des Museums

Dauer: 90 Minuten.

Verfügbare Sprachen: Italienisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch und Arabisch (je nach Verfügbarkeit).

Zielgruppe: Führung für Familien mit oder ohne Kinder (maximal 9 Teilnehmer)

 

Zeitfenster und verfügbare Sprachen:

Führung auf Italienisch und Englisch (Reservierung mindestens 3 Tage im Voraus erforderlich)

Führung auf Französisch, Deutsch, Spanisch und Arabisch (je nach Verfügbarkeit, Reservierung mindestens 7 Tage im Voraus erforderlich)

  • Jeden Montagmorgen von 09.00 bis 12.30 Uhr
  • Dienstag bis Sonntag:
    • Juni - Februar: 09.00 bis 17.00 Uhr
    • März - Mai: 12.30 bis 17.00 Uhr

 

WICHTIGER HINWEIS: Der Besuchszeitpunkt, den Sie auf dem Bestellformular wählen, ist der von Ihnen bevorzugte. Das Museum wird den nächsten verfügbaren Besuchszeitpunkt automatisch bestätigen – dieser Zeitpunkt kann zu jeder Zeit innerhalb der Öffnungszeiten des von Ihnen gewählten Datums liegen, wenn der von Ihnen bevorzugte Zeitpunkt nicht mehr verfügbar sein sollte.

 

STORNOBEDINGUNGEN: Stornierungen müssen innerhalb von 72 Stunden vor dem Datum des Besuchs mitgeteilt werden. Im Falle eines Nichterscheinens sind Rückerstattungen nicht möglich. Tickets können nur für das reserviert Datum und die reservierte Uhrzeit verwendet werden.

Sparen Sie Zeit bei der Bestellung: Fügen Sie Ihrem Warenkorb Tickets für alle von Ihnen erwünschten Museen und Dienstleistungen zu, füllen Sie dann das Formular aus und senden Sie Ihre Bestellung. Bitte lesen Sie die Bedingungen sorgfältig vor dem Absenden Ihrer Bestellung.

BITTE BEACHTEN: Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit der Zusammenfassung Ihrer Bestellung sowie eine zweite E-Mail zur Bestätigung Ihrer erfolgreichen Zahlung. Eine Bestätigung per E-Mail mit Links zu den Gutscheinen wird Ihnen einen Werktag nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben gesendet (Montagnachmittag für Bestellungen am Freitag und am Wochenende). Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Anti-Spam-Filter nicht die automatischen E-Mails von [email protected] blockiert.

 

Verhaltensregeln Ägyptisches Museum Turin:

  • Sie müssen den Richtlinien auf den Tafeln folgen.
  • Es ist verboten, die Exponate zu berühren.
  • Es ist verboten, Speisen und Getränke mitzubringen.
  • Im gesamten Gebäude herrscht Rauchverbot (das Verbot erstreckt sich auch auf elektronische Zigaretten).
  • Das Museum ist für Tiere verboten.
  • Es ist verboten, in den Ausstellungsräumen zu telefonieren. Bitte stellen Sie Ihren Telefonklingelton ab.
  • Besucher werden gebeten, mit moderater Lautstärke zu sprechen.
  • Im gesamten Museumskomplex ist es verboten, zu rennen und sich auf den Boden zu setzen. Taschen, Rucksäcke und Taschen, die größer als erlaubt (mehr als 45 x 30 x 40 cm) dürfen nicht getragen werden. Für Taschen, Gepäck und Rucksäcke ist die Verwendung der Garderobe obligatorisch (kostenpflichtiger Service).
  • Im gesamten Gebäude ist es verboten, bezahlte Dienstleistungen oder Werbeaktivitäten durchzuführen.
  • Der Videoführer ist für Einzelbesucher reserviert, kann also nicht durch Schulegruppen oder Kinder unter 5 Jahren verwendet werden.
  • Die Verwendung von Blitzlicht ist beim Fotografieren verboten.
  • Für professionelle Fotos und Videos müssen Sie die Genehmigung bei der Verwaltung des Museums im Voraus schriftlich beantragen.

Dies sollten Sie vor der Buchung wissen

BITTE BEACHTEN: Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie zwei E-Mails. Die erste enthält die Zusammenfassung Ihrer Bestellung (diese erhalten Sie sofort, nachdem Sie die Bestellung getätigt haben), die zweite E-Mail Bestätigung die erfolgreiche Zahlung (diese erhalten Sie einen Werktag nach der Bestellung gemacht haben). Um diese beiden E-Mails zu erhalten, stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse korrekt eingeben und dass Spam- oder Antivirusfilter nicht die E-Mails von unserer [email protected] Adresse blockieren. Besondere Aufmerksamkeit bitte von Nutzern von AOL, Comcast und sbcglobal.net.

WICHTIGER HINWEIS: Das Museum oder die Sehenswürdigkeit wird den nächsten verfügbaren Besuchszeitpunkt automatisch bestätigen – dieser Zeitpunkt kann zu jeder Zeit innerhalb der Öffnungszeiten des von Ihnen gewählten Datums liegen, wenn der von Ihnen bevorzugte Zeitpunkt nicht mehr verfügbar sein sollte.

Einschränkungen und Verhaltensregeln

Sie müssen den Richtlinien auf den Tafeln folgen. Es ist verboten, die Exponate zu berühren. Es ist verboten, Speisen und Getränke mitzubringen. Im gesamten Gebäude herrscht Rauchverbot (das Verbot erstreckt sich auch auf elektronische Zigaretten). Das Museum ist für Tiere verboten. Es ist verboten, in den Ausstellungsräumen zu telefonieren. Bitte stellen Sie Ihren Telefonklingelton ab. Besucher werden gebeten, mit moderater Lautstärke zu sprechen. Im gesamten Museumskomplex ist es verboten, zu rennen und sich auf den Boden zu setzen. Taschen, Rucksäcke und Taschen, die größer als erlaubt (mehr als 45 x 30 x 40 cm) dürfen nicht getragen werden. Für Taschen, Gepäck und Rucksäcke ist die Verwendung der Garderobe obligatorisch (kostenpflichtiger Service). Im gesamten Gebäude ist es verboten, bezahlte Dienstleistungen oder Werbeaktivitäten durchzuführen. Der Videoführer ist für Einzelbesucher reserviert, kann also nicht durch Schulgruppen oder Kinder unter 5 Jahren verwendet werden. Die Verwendung von Blitzlicht ist beim Fotografieren verboten. Für professionelle Fotos und Videos müssen Sie die Genehmigung bei der Verwaltung des Museums im Voraus schriftlich beantragen.

Führung Ägyptisches Museum Turin: Hieroglyphen - was für ein Vergnügen! | WEEKENDinITALY

Die pharaonische Kultur offenbart sich durch wertvolle Schriftdokumente - mit Hilfe des Museumsägyptologen werden Sie und Ihre Kinder verstehen lernen, wie die antiken Hieroglyphen aufgebaut sind. 

Anhand von allerlei Artefakten - darunter Sarkophage, Stelen, Papyri und Gegenstände des täglichen Lebens - lernen Sie die Hieroglyphen zu verstehen und die Namen, Titel und kuriosen Formeln und ihren verborgenen Sinn. Eine tolle Möglichkeit, Ihren Besuch in dieser ägyptischen Sammlung von Weltrang noch spannender machen!

 

Der Rundgang

In allen Ausstellungsbereichen verteilte Schaukästen wurden für diesen spannenden Besuch ausgewählt. Im zweiten Stock des Museums werden die ersten Phasen der pharaonischen Geschichte präsentiert durch hieroglyphische Texte, die zu Grabbeigaben gehörten. Im darunterliegenden Stockwerk sehen Sie einige der weltweit berühmtesten ägyptischen Dokumente - wobei der außergewöhnliche "Streikpapyrus" besonders ins Auge sticht unter den vielen faszinierenden Entdeckungen, die vom Leben der Handwerker von Deir el-Medina erzählen. Die Führung setzt sich in der Galerie der Sarkophage fort zwischen magisch-religiösen Texten und endet in der eindrucksvollen Galerie der Könige im Erdgeschoss, wo Sie die Namen der Pharaonen in Hieroglyphenschrift entziffern werden.

 

STORNIERUNGEN

Sobald Ihre Reservierung bestätigt wurde, können wir bei Stornierungen bis zu drei (3) Werktagen vor dem gebuchten Termin die Kosten für nicht genutzte Tickets zurückerstatten, abzüglich einer Servicegebühr (Reservierungsgebühr und Onlinebuchungsgebühr). Bei späteren Stornierungen sowie bei Nichterscheinen kann es zu keinerlei Erstattung kommen.

Preisdetails

Zeitplan

Sehen Sie alles

Share this Service