Private Führung: Antikes Ostia

Private Führung: Antikes Ostia

Die 3-stündige Führung durch Ostia, der ehemaligen Hafenstadt Roms aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. , wird von einem Experten geleitet!

Ihre persönliche Einführung in das Ostia der Antike!

Entdecken Sie das antike Ostia und seine Schätze – mit einer persönlichen Führung. Folgen Sie Ihrem privaten Führer durch eine der am besten erhaltenen archäologischen Stätten in der Nähe von Rom. Ihr dreistündiger Rundgang ist eine Reise in die Vergangenheit, in das 4. Jahrhundert v. Chr.!

Ihre Führung wird von einem Experten in Geschichte oder Kunstgeschichte, Archäologie oder Architektur geleitet, der ihnen die Geschichte des antiken Ostia näher bringen wird.

 

> Führung auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch oder Portugiesisch - mit vielen weiteren Sprachen auf Anfrage

> ­Die Führung beginnt an der „Ostia Antica” Kasse

> Dauer: 3 Stunden

> Führung stündlich von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr, von Dienstag bis Sonntag

> Führung muss mindestens 2 Wochen im Voraus reserviert ­werden

 

STORNIERUNGEN:

  • Kostenlose Stornierung: Stornierungen müssen bis 8 Tage vor dem Termin der Führung mitgeteilt werden.
  • Bei Stornierungen 8-2 Tage vor dem Termin werden 10% der Gesamtgebühr als Bearbeitungskosten verlangt.
  • Keine Erstattung für Stornierungen weniger als 2 Tage vor Ihrem Besuch möglich.
  • Keine Rückerstattungen sind für Zuspätkommen möglich, oder für den Fall, dass Teilnehmer den Kontakt mit ihrer Gruppe verlieren oder den Besuch nicht abschließen.
  • Im Falle der Stornierung einer Führung durch den Reiseveranstalter aus Gründen höherer Gewalt wird Kunden nur der für die Führung gezahlte Betrag zurückerstattet. Veranstalter haftet nicht für zusätzliche Kosten in Verbindung mit der Kostenerstattung.

 

Sparen Sie Zeit bei der Bestellung: Fügen Sie Ihrem Warenkorb Tickets für alle von Ihnen erwünschten Museen und Dienstleistungen zu, füllen Sie dann das Formular aus und senden Sie Ihre Bestellung.

BITTE BEACHTEN: Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie eine E-mail mit der Zusammenfassung Ihrer Bestellung sowie eine zweite E-Mail zur Bestätigung Ihrer erfolgreichen Zahlung. Eine Bestätigung per E-Mail mit Links zu den Gutscheinen wird Ihnen einen Werktag nachdem Sie Ihre Bestellung aufgeben haben gesendet (Montagnachmittag für Bestellungen am Freitag und am Wochenende). Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Anti-Spam-Filter nicht die automatischen E-Mails von [email protected] blockiert.

Die außergewöhnlich gut erhaltenen Überreste des antiken Ostia liegen 25 km von Rom, in den Wiesen zwischen dem Tiber und dem Tyrrhenischen Meer. Der lateinische Name der Siedlung Ostium bedeutet „Flussmündung".

Ostia wurde um das 4. Jahrhundert von König Anco Marzio als Militärkolonie gegründet, um die Flussmündung gegen Seeangriffe zu schützen. Im Laufe der Jahrhunderte erreichten fast alle Importe Rom über den Tiber und Ostia gewann an Bedeutung als Landeplatz für Frachtschiffe. Im 2. Jahrhundert n. Chr. war es ein blühendes, von mehr als 100.000 Menschen bewohntes Handelszentrum geworden - der betriebsame Hafen von Rom. Ostias Wohnhäuser, Tavernen und Lebensmittelgeschäfte sind noch heute intakt und können zum Großteil besichtigt werden.

Der Niedergang von Ostia begann zum Ende der Völkerwanderungszeit - der Hafen wurde vernachlässigt und fing an, zu versanden. Seit über 1.500 Jahren hat es in Ostia keine Bauaktivität gegeben, sodass es als einzigartiges Beispiel einer antiken Stadt besteht. ­Die Anfang des 19. Jahrhunderts durchgeführten Ausgrabungen haben die ursprüngliche Stadt – seltener Zeuge von 900 Jahren römischer Zivilisation – wieder ans Licht gebracht.

Ostias Amphitheater wurde 12 v. Chr. erbaut und besteht aus einer sehr gut erhaltenen Reihe von steilen halbrunden gestuften Steintreppen, auf denen mehr als 3.500 Zuschauer Platz nehmen konnten. Die kleine Bühne ist noch intakt, und obwohl die permanenten Kulissen, die einst drei Stockwerke hoch dahinter aufragten, nicht mehr stehen, kann man sich leicht vorstellen, wie das Theater ausgesehen haben muss - z.B. während der Premiere von Ovids Medea - ein Theaterstück, das inzwischen verloren gegangen ist.

Hinter dem Theater befindet sich das sogenannte Forum der Unternehmer, in dessen großem, rechteckigem Portikus die Büros von vierundsechzig Schifffahrtsgesellschaften untergebracht waren.

Preis (pro Gruppe):

  • von 1 bis 2 personen: € 216.90
  • 3 personen: € 237.22
  • 4 personen: € 257.55
  • 5 personen: € 277.89

 

Bitte beachten Sie:

Dies ist eine private, geführte Tour, für Gruppen von 1 bis 20 Personen.

Die Tour wird speziell für Sie und Ihre Gruppe organisiert.

Die Kosten für die Führung werden unter den Teilnehmern Ihrer Gruppe geteilt.

 

Bitte beachten Sie: Eintrittskarten zur Ostia ­Antica Stätte sind im oben genannten Preis nicht enthalten. Sie müssen Ihre Tickets direkt an der Kasse von Ostia Antica erwerben:

> € 6,50 pro Person

> Ermäßigungen: € 3,25 für Bürger der EU zwischen 18 und 24 Jahren und EU-Lehrer

> Kostenloser Eintritt: EU Bürger im Alter von unter 18 oder über 65 Jahren.

Achtung: Eine zusätzliche Gebühr könnte für besondere Anlässe und/oder Ausstellungen erhoben werden.

technische Organisation Not For All s.r.l. Provided by Not For All s.r.l.
Jetzt buchen
ab 56.00€
1. Wählen Sie ein Datum
Preisdetails Brauchen Sie Hilfe?