Tour: Tunnel der Bourbonen

Erkunden Sie diesen historischen Tunnel - ursprünglich erbaut, um schnelle Truppenbewegungen und Transporte zu ermöglichen.

Übersicht

Entdecken Sie den Bourbonen Tunnel: ein besonderer unterirdischer Pfad in Neapel, erbaut in den 1850er Jahren. Die Neueröffnung des Bourbonen Tunnels fügt der bereits beeindruckenden Liste von Tunneln, Höhlen und Steinbrüchen der „Stadt unter der Stadt“ ein Paradebeispiel für Bourbonische zivile Architektur hinzu.

Dies sollten Sie vor der Buchung wissen

BITTE BEACHTEN: Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie zwei E-Mails. Die erste enthält die Zusammenfassung Ihrer Bestellung (diese erhalten Sie sofort, nachdem Sie die Bestellung getätigt haben), die zweite E-Mail Bestätigung die erfolgreiche Zahlung (diese erhalten Sie einen Werktag nach der Bestellung gemacht haben). Um diese beiden E-Mails zu erhalten, stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse korrekt eingeben und dass Spam- oder Antivirusfilter nicht die E-Mails von unserer [email protected] Adresse blockieren. Besondere Aufmerksamkeit bitte von Nutzern von AOL, Comcast und sbcglobal.net.

WICHTIGER HINWEIS: Das Museum oder die Sehenswürdigkeit wird den nächsten verfügbaren Besuchszeitpunkt automatisch bestätigen – dieser Zeitpunkt kann zu jeder Zeit innerhalb der Öffnungszeiten des von Ihnen gewählten Datums liegen, wenn der von Ihnen bevorzugte Zeitpunkt nicht mehr verfügbar sein sollte.

Der Bourbonen Tunnel

Entdecken Sie den Untergrund unter Neapels Monte Echia, die „Stadt unter der Stadt“. Der Bourbonen Tunnel wurde schließlich für Besucher eröffnet, 150 Jahre nachdem das ursprüngliche Projekt von König Ferdinand II von Bourbon und seinem Architekten Errico Alvino 1853 begonnen wurde.

Der Tunnel wurde ursprünglich als ein unterirdisches Viadukt gebaut, um schnelle Truppenbewegungen sowie den Transport von Wasser und Vorräten zwischen dem königlichen Palast und der Via Morelli zu ermöglichen.

Aus politischen und wirtschaftlichen Gründen wurden die Bauarbeiten am Tunnel um die Einheit Italiens herum gestoppt (1861).

Während des Zweiten Weltkriegs dienten der Tunnel und mit ihm verbundene unterirdische Strukturen als Luftschutzkeller während der deutschen und alliierten Bombardements.

Die Führung beginnt vom Vico del Grottone Eingang, wo Sie eine Treppe aus dem 18. Jahrhundert zu den alten Zisternen des Carmignano Aquädukts (1627-1629) hinabsteigen werden. Diese wurden während des Zweiten Weltkriegs in Schutzräume umgewandelt.

Der Tunnel ist 530 Meter lang und endet bei der Via Morelli, die Rollstuhl-Zugang (und ausgezeichnete Parkplätze) bietet.

Die Neueröffnung des Bourbonen Tunnels fügt der bereits beeindruckenden Liste von Tunneln, Höhlen und Steinbrüchen der „Stadt unter der Stadt“ ein Paradebeispiel für Bourbonische zivile Architektur hinzu.

Öffnungszeiten:

Der Bourbonen Tunnel ist freitags, samstags, sonntags und an Feiertagen geöffnet.

Führungen finden mit zwei Reiseleitern um 10.00, 12.00, 15.30 und 17.30 Uhr statt.

Dauer: 1 Stunde und 15 Minuten.

Sprache: Italienisch und Englisch.

Zugänglichkeit

Der Tunnel hat zwei verschiedenen Eingänge / Ausgänge, zwischen denen gewählt werden kann. Einer von den Zugängen (Eingang 2, siehe unten) ist für Rollstuhlfahrer zugänglich. Führungen beginnen gleichzeitig an beiden Eingängen:

Eingang 1: Vico del Grottone 4, Neapel

Zugang: 150 m von der Piazza del Plebiscito im Zentrum Neapels. Wenn Sie vor der Kirche San Francesco di Paola stehen, verlassen Sie die Piazza auf der rechten Seite der Kirche, folgen Sie der Via San Gennario Serra für etwa 100 Meter. Wenn Sie in die erste Straße nach der Via Nuova Pizzofalcone links abbiegen, ist das Vico del Grottone.

Dieser Zugang hat eine malerische Treppe aus dem 18. Jahrhundert mit 90 Stufen.

 

Eingang 2: Via Domenico Morelli 40, Neapel

Der Zugang findet aus dem Inneren des Fußgängereingang des Parkhauses Morelli, von dem kann man die Via Piana erreichen kann, statt. Dieser Eingang ist für Rollstuhlfahrer zugänglich.

 

Führung kann bis zu 3 Tage im Voraus reserviert werden.

 

Service

Informationen über die Anlage:

Der Tunnel ist geräumig, gut beleuchtet, und leicht zu Fuß zu begehen

7 Toiletten und eine Imbiss- und Getränke-Maschine stehen zur Verfuegung

Der Zugang von der Via Morelli bietet gute Parkmöglichkeiten und Zugang für Rollstuhlfahrer

60% des Besuchs ist für Rollstuhlfahrer zugänglich

Parkplatz für Touristenbusse in der Nähe von beiden Eingängen.

Eingang 1: 10 Gehminuten vom Parkplatz am Hafen von Neapel.

Eingang 2: Nur 150 Meter von der Piazza Vittoria, der Villa Communale, und der Neapel Promenade entfernt

Führung mit zwei Reiseleitern für einen besseren Service

STORNIERUNGEN

Sobald Ihrer Reservierung ein Bestätigungscode zugeordnet wurde, können wir bei Stornierungen die Kosten für nicht genutzte Tickets zurückerstatten, auch bei Nichterscheinen, abzüglich einer Servicegebühr (Reservierungsgebühr und Onlinebuchungsgebühr).

Preisdetails

Zeitplan

Share this Service