Führung: Intrigen, Liebschaften, Verbrechen der Borgias in Rom

Folgen Sie Ihrem erfahrenen Führer auf den Spuren der Geschichte Roms!

Übersicht

Diese Führung ist eine faszinierende Entdeckungsreise durch die Gassen und Plätze Roms, die noch die Erinnerung an die Verbrechen und Intrigen der berüchtigten Familie der Borgias bewahren. Besonderes Augenmerk gilt der Figur des Alexander VI, einem der umstrittensten Päpste der Renaissance.

 

Führungen: täglich um 09.30 und 14.30 Uhr

Dauer: 4 Stunden

Gruppengröße: Mindestens 2 – Max. 6 Teilnehmer

Ausgangspunkt: Piazza Sforza Cesarini

Endpunkt: Piazza Fiammetta

 

Im Preis inbegriffen:

  • offizieller Reiseleiter

Sprachen: Englisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch oder Französisch

NICHT im Preis inbegriffen:

  • Transport vom Treffpunkt zum Ausgangspunkt
  • Transport vom Endpunkt bis zum Treffpunkt
  • Souvenirs, persönliche Extras, Trinkgelder
  • Eintrittskarten

 

STORNIERUNGEN: Für Stornierungen von Buchungen, die mindestens drei 3 Tage vor dem gebuchten Ausflug schriftlich mitgeteilt werden, wird keinerlei Stornierungsgebühr erforderlich. Keine Erstattung für Stornierungen weniger als 3 Tage vor dem gebuchten Ausflug und bei Nichterscheinen.

Sparen Sie Zeit bei der Bestellung: Fügen Sie Ihrem Warenkorb Tickets für alle von Ihnen erwünschten Museen und Dienstleistungen zu, füllen Sie dann das Formular aus und senden Sie Ihre Bestellung. Bitte lesen Sie die Bedingungen sorgfältig vor dem Absenden Ihrer Bestellung.

BITTE BEACHTEN: Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit der Zusammenfassung Ihrer Bestellung sowie eine zweite E-Mail zur Bestätigung Ihrer erfolgreichen Zahlung. Eine Bestätigung per E-Mail mit Links zu den Gutscheinen wird Ihnen einen Werktag nachdem Sie Ihre Bestellung aufgeben haben gesendet (Montagnachmittag für Bestellungen am Freitag und am Wochenende). Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Anti-Spam-Filter nicht die automatischen E-Mails von [email protected] blockiert.

Führung: Intrigen, Liebschaften und Verbrechen der Borgias in Rom

Der Name der Borgias, die mächtige spanische Familie, die der römischen Kirche Mitte des 14. Jahrhunderts zwei Päpste gab - Kalixt III und sein Neffe Alexander VI - ist ein Synonym für Hader und Intrigen. Aber nur wenige wissen die Wahrheit über diese wichtige Familie und ihre Beziehung zur Geschichte Roms. Diese Führung ist eine faszinierende Entdeckungsreise durch die Gassen und Plätze Roms, die noch die Erinnerung an die Verbrechen und Intrigen der berüchtigten Familie der Borgias bewahren. Besonderes Augenmerk gilt der Figur des Alexander VI, einem der umstrittensten Päpste der Renaissance.

 

Rundgang geht über:

  • Piazza Sforza Cesarini
  • Via di Monserrato
  • Piazza Farnese
  • Vicolo del Gallo
  • Piazza della Cancelleria
  • Piazza Fiammetta

STORNIERUNGEN

Sobald Ihre Reservierung bestätigt wurde, können wir bei Stornierungen bis zu drei (3) Werktagen vor dem gebuchten Termin die Kosten für nicht genutzte Tickets zurückerstatten, abzüglich einer Servicegebühr (Reservierungsgebühr und Onlinebuchungsgebühr). Bei späteren Stornierungen sowie bei Nichterscheinen kann es zu keinerlei Erstattung kommen.

Preisdetails

Zeitplan

Sehen Sie alles

Share this Service