Private Führung Rom der Republik und Kaiserzeit (Ancient Rome)

Private Führung Rom der Republik und Kaiserzeit (Ancient Rome)

Erkunden Sie die Orte des antiken Roms – mit Ihrem fachkundigen Führer.

Ihre persönliche Einführung in das Rom der Antike!

Erkunden Sie die Orte des antiken Roms – mit Ihrem fachkundigen Führer. Der dreistündige private Rundgang zur Piazza del Campidoglio, durch das Forum Romanum, zum Kolosseum und Konstantinsbogen wird Ihnen die faszinierende Vergangenheit des alten Rom näher bringen.

Ihre Führung wird von einem Experten in Geschichte oder Kunstgeschichte, Archäologie oder Architektur geleitet, der ihnen einige wichtige Aspekte des antiken Rom näherbringen wird.

 

> Führung auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch oder Portugiesisch - mit vielen weiteren Sprachen auf Anfrage

> ­Die Führung beginnt an der Statue des Marc Aurel auf der Piazza del Campidoglio im Zentrum Roms

> Dauer: 3 Stunden

> Führung stündlich von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr, von Dienstag bis Sonntag

> Führung muss mindestens 2 Wochen im Voraus reserviert ­werden

 

STORNIERUNGEN:

  • Kostenlose Stornierung: Stornierungen müssen bis 8 Tage vor dem Termin der Führung mitgeteilt werden.
  • Bei Stornierungen 8-2 Tage vor dem Termin werden 10% der Gesamtgebühr als Bearbeitungskosten verlangt.
  • Keine Erstattung für Stornierungen weniger als 2 Tage vor Ihrem Besuch möglich.
  • Keine Rückerstattungen sind für Zuspätkommen möglich, oder für den Fall, dass Teilnehmer den Kontakt mit ihrer Gruppe verlieren oder den Besuch nicht abschließen.
  • Im Falle der Stornierung einer Führung durch den Reiseveranstalter aus Gründen höherer Gewalt wird Kunden nur der für die Führung gezahlte Betrag zurückerstattet. Veranstalter haftet nicht für zusätzliche Kosten in Verbindung mit der Kostenerstattung.

 

Sparen Sie Zeit bei der Bestellung: Fügen Sie Ihrem Warenkorb Tickets für alle von Ihnen erwünschten Museen und Dienstleistungen zu, füllen Sie dann das Formular aus und senden Sie Ihre Bestellung.

BITTE BEACHTEN: Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie eine E-mail mit der Zusammenfassung Ihrer Bestellung sowie eine zweite E-Mail zur Bestätigung Ihrer erfolgreichen Zahlung. Eine Bestätigung per E-Mail mit Links zu den Gutscheinen wird Ihnen einen Werktag nachdem Sie Ihre Bestellung aufgeben haben gesendet (Montagnachmittag für Bestellungen am Freitag und am Wochenende). Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Anti-Spam-Filter nicht die automatischen E-Mails von [email protected] blockiert.

Piazza del Campidoglio

Die Piazza del Campidoglio ist ein herrlicher, von Michelangelo für Papst Paul III (einem Farnese) konzipierter Platz, dessen Bau von verschiedenen Künstlern ausgeführt wurde, bis zum Bau des Palazzo Nuovo im Jahre 1651.

Sie erreichen den Platz über die große Treppe, die unter dem Namen "Cordonata" bekannt ist. Sie wurde von Michelangelo speziell für den triumphalen Einzug des Kaisers Karl V im Jahr 1536 gebaut. Michelangelo setzte die Reiterstatue des Marc Aurel auf einen neuen Sockel. Die Statue wurde 1981 für komplizierte Restaurierungsarbeiten entfernt und befindet sich jetzt im Erdgeschoss des ­Kapitolinischen Museums.

 

Das Forum Romanum

Das Forum (lateinisch für Freifläche oder Marktplatz) war Verwaltungs- und Wirtschaftszentrum im Herzen Roms. Im Allgemeinen bezeichnet dieses Wort den offenen Raum in jeder römischen Stadt, wo Geschäfte, rechtliche, zivile oder religiöse Aktivitäten abgewickelt wurden. Zu einem typischen Forum gehörten in der Regel Tempel, Läden und Basiliken (große, überdachte Strukturen, die für verschiedene Versammlungen verwendet wurden).

Das Forum Romanum war vom Architekten Vitruvius entworfen worden. Das Forum Romanum war Jahrhunderte lang Standort der wichtigsten öffentlichen Gebäude der Stadt - einschließlich des Septimius-Severus-Bogens (203 v. Chr.) und der Rostra oder öffentlichen Rednerplattformen.

 

Das Kolosseum

Das Kolosseum ist das unbestrittene Symbol der Größe Roms und war Schauplatz der historischen Gladiatorenkämpfe. Der ursprüngliche Name für das Kolosseum lautet Amphitheatrum Flavium. Es wurde von Kaiser Vespasian gebaut und 80 n. Chr. eingeweiht.

In der Antike war das elliptische Kolosseum der größte Bau dieser Art. Bauarbeiten um die vier Stockwerke des bis zu 49 Meter hohen Kolosseums zu errichten dauerten 10 Jahre. Jedes der drei äußeren Stockwerke besteht aus 80 Bögen. Mehr als 50.000 Zuschauer mit nummerierten Eintrittskarten betraten das Gebäude durch 76 Eingänge im Erdgeschoss.

 

Der Konstantinsbogen

Der Konstantinsbogen wurde 315 n. Chr. zum Gedenken an den Sieg des Kaisers in der Schlacht von Pons Milvius im Jahre 312 gebaut. Als neuer römischer Kaiser setzte Konstantin allen Christenverfolgungen ein Ende. Außerdem verlegte er die Hauptstadt des Römischen Reiches von Rom in das nach ihm benannte Konstantinopel, in der heutigen Türkei, womit das byzantinische Zeitalter begann.

Preis (pro Gruppe): 224,66 € + Eintrittspreise

 

Bitte beachten Sie:

> Dies ist eine private, geführte Tour, für Gruppen von 1 bis 20 Personen.

> Die Tour wird speziell für Sie und Ihre Gruppe organisiert.

> Die Kosten für die Führung werden unter den Teilnehmern Ihrer Gruppe geteilt.

> Achtung: evtl. Eintrittskarten zu genannten Sehenswürdigkeiten sind im Endpreis enthalten.

technische Organisation Associazione Culturale l'Oleandro Provided by Associazione Culturale l'Oleandro
Jetzt buchen
ab 12.00€
1. Wählen Sie ein Datum
Preisdetails Brauchen Sie Hilfe?