Private Führung Kaiserforen Rom

Private Führung Kaiserforen Rom

Erkunden Sie das kaiserliche Rom mit dieser dreistündigen privaten Führung.

Ihre persönliche Einführung in die römischen Kaiserforen!

Erkunden Sie das kaiserliche Rom mit dieser dreistündigen privaten Führung durch die monumentale Anlage, die Mars ­Ultor (dem Kriegsgott der Rache) gewidmet ist zum Gedenken an den Sieg des Augustus über Brutus und Cassius, die Mörder seines Adoptivvaters Caesar, in der Schlacht von Philippi 42 v. Chr. Zu Ihrer Führung gehört auch die Besichtigung des Forums des Trajan und des Forums des Julius Caesar.

Ihre Führung wird von einem Experten in Geschichte oder Kunstgeschichte, Archäologie oder Architektur geleitet, der ihnen einige wichtige Aspekte der kaiserlichen Foren näherbringen wird.

 

> Führung auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch oder Portugiesisch - mit vielen weiteren Sprachen auf Anfrage

> ­Die Führung beginnt an der Kasse der kaiserlichen Foren, 94 Via IV Novembre im Zentrum Roms

> Dauer: 3 Stunden

> Führung stündlich von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr, von Dienstag bis Sonntag

> Führung muss mindestens 2 Wochen im Voraus reserviert ­werden

 

STORNIERUNGEN:

  • Kostenlose Stornierung: Stornierungen müssen bis 8 Tage vor dem Termin der Führung mitgeteilt werden.
  • Bei Stornierungen 8-2 Tage vor dem Termin werden 10% der Gesamtgebühr als Bearbeitungskosten verlangt.
  • Keine Erstattung für Stornierungen weniger als 2 Tage vor Ihrem Besuch möglich.
  • Keine Rückerstattungen sind für Zuspätkommen möglich, oder für den Fall, dass Teilnehmer den Kontakt mit ihrer Gruppe verlieren oder den Besuch nicht abschließen.
  • Im Falle der Stornierung einer Führung durch den Reiseveranstalter aus Gründen höherer Gewalt wird Kunden nur der für die Führung gezahlte Betrag zurückerstattet. Veranstalter haftet nicht für zusätzliche Kosten in Verbindung mit der Kostenerstattung.

 

Sparen Sie Zeit bei der Bestellung: Fügen Sie Ihrem Warenkorb Tickets für alle von Ihnen erwünschten Museen und Dienstleistungen zu, füllen Sie dann das Formular aus und senden Sie Ihre Bestellung.

BITTE BEACHTEN: Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie eine E-mail mit der Zusammenfassung Ihrer Bestellung sowie eine zweite E-Mail zur Bestätigung Ihrer erfolgreichen Zahlung. Eine Bestätigung per E-Mail mit Links zu den Gutscheinen wird Ihnen einen Werktag nachdem Sie Ihre Bestellung aufgeben haben gesendet (Montagnachmittag für Bestellungen am Freitag und am Wochenende). Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Anti-Spam-Filter nicht die automatischen E-Mails von [email protected] blockiert.

Die monumentale Anlage der kaiserlichen Foren ist Mars ­Ultor (dem Kriegsgott der Rache) gewidmet, zum Gedenken an den Sieg des Augustus über Brutus und Cassius, die Mörder seines Adoptivvaters Caesar, in der Schlacht von Philippi 42 v. Chr. Im Tempel des Mars Ultor fanden Senatssitzungen statt, die sich mit Kriegen und Triumphen befassten.

Das Forum des Trajan ist das größte, jüngste und eindrucksvollste der Kaiserforen. Es wurde zwischen 107 und 113 zur Feier der Kampagnen des Trajan im heutigen Rumänien errichtet. Der Komplex umfasste eine kolossale Reiterstatue des Trajan und einen Triumphbogen. Die Piazza wird mit der Basilika Ulpia, dem Zentrum der Verwaltung von Justiz und Handel, abgeschlossen. Von der größten Basilika, die jemals in Rom erbaut wurde (1020 Quadratmeter), bleiben heute nur zwei Reihen abgeschnittener Säulen und Friesenfragmente übrig.

Die dreistöckige, halbrunde Anlage des Trajansforums, errichtet während des frühen 2. Jahrhunderts v. Chr., ist vielleicht das erste Beispiel eines Einkaufszentrums. Der Markt hatte Platz für 150 Läden, die alles, von importierten Stoffen zu Gewürzen des Ostens, verkauften.

Jüngste Forschung hat bestätigt, dass die langjährige römische Faszination mit Kneipen hier begann - mit Tavernen, die die Straße außerhalb des Marktes säumten. In einem Teil der großen Struktur waren öffentliche Verwaltungsstuben und die Börse untergebracht. Im Erdgeschoss und im ersten Stock der Märkte befindet sich eine beeindruckende, wenn auch bröckelnde Sammlung von Skulpturen aus den Kaiserforen, einschließlich zwei kolossaler Torsen, die Nerva und Agrippa darstellen, und Teil eines Frieses mit einem Vogel Greif Motiv.

Julius Caesar war der erste römische Führer, der das Stadtzentrum über das eigentliche Forum hinaus mit dem Forum des Caesar im Jahre 46 v. Chr. erweiterte. Das Forum wurde als ein Ort der Begegnung für öffentliche Angelegenheiten genutzt. Die Basilika Argentaria diente wahrscheinlich als spezialisierter Marktplatz, wo Bronze und Silber gehandelt wurden. In späteren Zeiten wurde die Struktur als Schule genutzt.

Die Kaiserforen wurden durch einen Eingriff während des faschistischen Regimes in den 1930er Jahren erheblich beeinflusst. Mussolini befahl den Bau der großen Allee Via dei Fori Imperiali quer durch die Ausgrabungsstätte zwischen Piazza Venezia und dem Kolosseum. Während des Baus erlitten die historischen Stätten irreparable Schäden, während viele neue Funde ans Licht gebracht wurden. Die Umweltverschmutzung und die Vibrationen, die mit der Allee zusammenhängen, haben weiterhin negative Auswirkungen auf die antiken Ruinen, aber bisher ist keiner der Pläne für Schutzmaßnahmen erfolgreich gewesen.

Preis (pro Gruppe): 224,66 € + Eintrittspreis

 

Bitte beachten Sie:

> Dies ist eine private, geführte Tour, für Gruppen von 1 bis 20 Personen.

> Die Tour wird speziell für Sie und Ihre Gruppe organisiert.

> Die Kosten für die Führung werden unter den Teilnehmern Ihrer Gruppe geteilt.

> Bitte beachten Sie: Die Eintrittskarte zu Trajans Markt und Forum ist im Tour-Preis nicht enthalten. Tickets sind erhältlich an der Kasse des Museums der Kaiserforen (Startpunkt der Führung) oder online bei www.mercatiditraiano.it.

technische Organisation Associazione Culturale l'Oleandro Provided by Associazione Culturale l'Oleandro
Jetzt buchen
ab 11.00€
1. Wählen Sie ein Datum
Preisdetails Brauchen Sie Hilfe?